Yonex Hong Kong Open Superseries: Christinna Pedersen und Kamilla Rytter Juhl besiegen Huang Dongping/Li Yinhui aus China mit 21-19, 21-10.
  • 06.12.2016

    Marc Zwieblers Zukunft ist ungewiss

    Am Samstag hebt Deutschlands Badmintonstar nach Dubai an. Marc Zwiebler wird zum ersten Mal in seiner Karriere beim BWF World Superseries-Finale an den Start gehen.

    mehr »
  • 28.11.2016

    Das späte Licht am Ende des "bescheidenen Jahres"

    Marc Zwiebler hat als erster Deutscher im Herreneinzel den Sprung nach Dubai geschafft. Dort findet Mitte Dezember das große Jahresabschlussfinale der besten Acht statt. Gespielt wird um 1 Million Dollar.

    mehr »
  • 28.11.2016

    Olympische Spiele ab 2018 nicht mehr im öffentlich-rechtlichen TV

    Alle vier Jahre werden Fans der sogenannten Randsportarten in Deutschland glücklich gemacht. Für kurze Zeit flimmern während der Olympischen Spiele plötzlich auch andere Sportarten als nur Fußball über den TV-Bildschmirm. Ein kleiner Kompromiss für die vielen Tischtennis-, Badminton-, Hockey oder Fechtfreunde. Damit ist vorerst Schluss - zumindest auf der großen TV-Bühne.

    mehr »
  • Victor
  • Anzeige
Weitere News
  • Antonsen holt in Glasgow ersten Grand-Prix-Sieg

    Anders Antonsen hat sich bei den Scottish Open in Glasgow seinen ersten Sieg bei einem Grand-Prix-Turnier gesichert. Im Finale besiegte der Däne Joo Ven Soong aus Malaysia. Soong schaltete Fabian Roth im Halbfinale aus.

    mehr »
  • Yonex German Open: Trailer veröffentlicht

    Der Trailer für die Yonex German Open 2017 wurde veröffentlicht. Das Turnier der Kategorie Grand Prix Gold startet am 28. Februar 2017. Bis zum 5. März sind dann Olympiateilnehmer und Medaillengewinner von Welt- und Europameisterschaften live in der innogy Sporthalle in Mülheim an der Ruhr zu erleben.

    mehr »
  • Badminton verlängert das Leben

    Ein Team internationaler Forscher hat sich dem Einfluss unterschiedlicher Sportarten auf ein langes Leben gewidmet. Drei Sportarten wirken sich der Studie zufolge besonders positiv auf die Gesundheit aus. Darunter auch Badminton.

    mehr »
  • Gade: Das beste Jahr in der dänischen Badminton-Geschichte

    Spätestens seit dem Triumph von Jan Ø. Jørgensen bei den China Open entwickelt sich das Jahr 2016 zum erfolgreichsten in der Geschichte des dänischen Badmintonsports. Das findet auch Ikone Peter Gade.

    mehr »
  • Die Final-Highlights der China Open Superseries 2016

    Die China Open Superseries waren ein Turnier der Premieren. Die erste lieferte der ehemalige Europameister Jan Ø. Jørgensen mit seinem doch überraschenden Titelgewinn. Im Finale besiegte der Däne Olympiasieger Chen Long in zwei Sätzen und holte sich als erster Europäer überhaupt die Einzel-Krone bei den China Open.

    mehr »
  • Warum gibt es nicht mehr Badminton-Video-Spiele?

    Es gibt nur wenige Sportarten, die so unterhaltsam sind wie Badminton, auch wenn man dem Spiel nicht allzu lange nachgehen kann, denn die schnellen Bewegungen sorgen dafür, dass man schnell erschöpft ist und das Verletzungsrisiko steigt.

    mehr »
  • Zum doppelten Abschied eine knappe Niederlage

    Zwar ging auch das zweite Freundschafts-Länderspiel der deutschen Badminton- Nationalmannschaft gegen eine Auswahl aus Dänemark verloren. Diesmal mussten sich die Gastgeber - sehr zur Freude des heimischen Publikums - allerdings nur knapp geschlagen geben.

    mehr »
11.11.2016

Oliver Pongratz neuer Nationaltrainer in Österreich

Der ehemalige deutsche Topspieler Oliver Pongratz (43) wird neuer Nationaltrainer in Österreich. Pongratz übernimmt im kommenden Jahr den Trainingsstützpunkt des Österreichischen Badminton Verbandes (ÖBV) in Wien und löst damit Manfred Ernst ab, der wiederum Bundestrainer in Deutschland wird.

mehr »
 
11.11.2016

Europas Top-Badmintonnation gewohnt stark

Die Badmintonasse aus Dänemark haben einmal mehr ihre Weltklasse bewiesen: Das Team um Mathias Christiansen, der im Mai 2016 mit der dänischen Nationalmannschaft der Herren den WM- Titel holte, und um den amtierenden U19-Europameister im Herreneinzel, Anders Antonsen, gewann das erste Freundschafts-Länderspiel gegen Deutschland mit 5:0.

mehr »
 
Anzeige
Anzeige
  • 2016 - Das Jahr der Rücktritte

    Viele internationale Stars gaben in diesem Jahr ihren Rücktritt vom Badmintonsport bekannt. Nicht nur in Deutschland beendeten viele Nationalspieler kurz nach den Olympischen Spielen in Rio ihre Karrieren.

    mehr »
  • Bitburger Open: Die besten Fotos vom Finaltag

    Wir präsentieren die 30 besten Fotos vom emotionalen Finaltag der Bitburger Open (120.000 Dollar) in Saarbrücken. Alle Fotos sind von unserem Fotografen Sven Heise für BadmintonPhoto.

    mehr »
  • Michael Fuchs und Johannes Schöttler beenden Karriere

    Es war ein Erfolg in der Niederlage. Obwohl das Endspiel der Bitburger Badminton Open für sie verloren ging, genossen Michael Fuchs und Johannes Schöttler ihren letzten Auftritt auf internationaler Bühne. Am Finaltag des mit 120.000 US-Dollar dotierten Grand-Prix Gold Turniers unterlagen die Altmeister gegen eine Paarung aus Malaysia.

    mehr »
  • Chinesen dominieren die Finals der Bitburger Open

    Neben dem emotionalen Abschied von Michael Fuchs und Johannes Schöttler sahen sich die Zuschauer in der Saarbrücker Saarlandhalle vor allem aufstrebende Jungstars aus China. Die Badmintongroßmacht konnte bei der 29. Auflage des Traditionsturniers in vier von fünf Disziplinen den Titel gewinnen. Zweifachen Grund zur Freude hatte dabei Chen Qingchen. Die 19-jährige Chinesin stand als einzige Spielerin in zwei Disziplinen in der Schlussrunde und triumphierte hier sowohl im Damendoppel als auch im Mixed. Das englische Duo Chris und Gabrielle Adcock konnte auch bei seiner dritten Finalteilnahme bei den Bitburger Open nicht gewinnen.

    mehr »