Stars 06.12.2017

Wer wird Weltbadmintonspieler des Jahres?

Holt sich Viktor Axelsen den Titel als "Weltbadmintonspieler des Jahres"? [Foto/Archiv: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Der Badminton-Weltverband BWF hat die Nomierungen für die Wahl zum "Spieler des Jahres 2017" veröffentlicht. Am 11. Dezember werden in Dubai im Rahmen des World Superseries Finals die Sieger bekanntgegeben.
In den beiden Kategorien "Male Player of the year" und "Female Player of the year" werden die besten männlichen bzw. weiblichen Spieler des Jahres ausgezeichnet. Die Kategorie "Most Promising Player of the Year (Eddy Choong Award)" zeichnet den besten Nachwuchsspieler des ausklingenden Jahres aus.

Mit Ausnahme von Weltmeister Viktor Axelsen kommen sämtliche Nominierten aus Asien.

MALE PLAYER OF THE YEAR

ZHENG SIWEI (CHINA)
VIKTOR AXELSEN (DÄNEMARK)
KIDAMBI SRIKANTH (INDIEN)
MARCUS FERNALDI GIDEON/KEVIN SANJAYA SUKAMULJO (INDONESIEN)

*****

FEMALE PLAYER OF THE YEAR

CHEN QINGCHEN (CHINA)
HUANG YAQIONG (CHINA)
TAI TZU YING (TAIWAN)
PUSARLA V SINDHU (INDIEN)
AKANE YAMAGUCHI (JAPAN)
LEE SO HEE (KOREA)

*****

MOST PROMISING PLAYER OF THE YEAR (EDDY CHOONG AWARD)

CHEN YUFEI (CHINA)
SATWIKSAIRAJ RANKIREDDY (INDIEN)
APRIYANI RAHAYU (INDONESIEN)
GREGORIA MARISKA TUNJUNG (INDONESIEN)
LEE ZII JIA (MALAYSIA)




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige