Stars 2021.05.27

Die Adcocks hören auf

Die Adcocks hören auf
[Foto: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Die englischen Weltklassespieler Gabby und Chris Adcock verkündeten heute ihr Karriereende.
Zu den größten Erfolgen des britischen Mixed-Duos zählen der Sieg bei den Hongkong Open 2013 sowie der Triumph beim Dubai World Superseries Finals im Jahr 2015. Zudem gewannen beide die YONEX Swiss Open (2014) und holten zwei Goldmedaillen bei Individual-Europameisterschaften.

Bei den Bitburger Open (heute SaarLorLux Open) erreichten Chris Adcock (32) und Gabby Adcock (30) insgesamt dreimal das Endspiel.

Im vergangenen Jahr erkrankte Gabby Adcock an Covid-19 und musste zahlreiche Turniere absagen, da sie sich nur schwer von der Krankheit erholte.

"Die letzten 15 Jahre waren eine unwirkliche Reise. Ich bin sehr dankbar darüber, die Möglichkeit gehabt zu haben, so lange das zu machen, was ich liebe. Ich bin stolz auf das Erreichte", spricht Gabby Adcock.





Anzeige


Anzeige
Anzeige