International 24.06.2015

Dieter Domke zieht ins Achtelfinale ein

Dieter Domke zieht ins Achtelfinale ein
[Foto: BadmintonPhoto]
Von Redaktion/Christoph Felt
Dieter Domke ist bei den European Games in Baku ins Achtelfinale eingezogen. Durch einen Sieg im letzten Gruppenspiel am Mittwochvormittag erreichte der 28-Jährige vom Deutschen Meister 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim die K.o.-Runde als Gruppenerster.
Dank einer starken Leistung setzte sich Domke gegen den bis zu dieser Partie ungeschlagenen Pablo Abian überraschend deutlich durch. Domke siegte glatt in zwei Sätzen mit 21:17 und 21:17 gegen den Spanier. Im Achtelfinale trifft der Bischmisheimer morgen voraussichtlich auf Blagovest Kisyov aus Bulgarien.



Zwei deutsche Paarungen im Viertelfinale

Carola Bott und Jennifer Karnott stehen in Baku im Viertelfinale. Das deutsche Duo bezwingt Alesia Zaitsava & Anastasiya Cherniavskaya (BLR) 21-7, 21-10. Auch das junge Herrendoppel Raphael Beck und Andreas Heinz schaffte nach einem klaren Sieg über Bartusis/Plavin aus Litauen (21-10, 21-13) den Sprung ins Viertelfinale. Damit spielen Beck/Heinz und Bott/Karnott bereits um eine Medaille.




Zwei deutsche Paarungen im Viertelfinale

Carola Bott und Jennifer Karnott stehen in Baku im Viertelfinale. Das deutsche Duo bezwingt Alesia Zaitsava & Anastasiya Cherniavskaya (BLR) 21-7, 21-10. Auch das junge Herrendoppel Raphael Beck und Andreas Heinz schaffte nach einem klaren Sieg über Bartusis/Plavin aus Litauen (21-10, 21-13) den Sprung ins Viertelfinale. Damit spielen Beck/Heinz und Bott/Karnott bereits um eine Medaille.