International
  • 18.05.2017

    Lin Dan verklagt seinen Ex-Verein

    Superstar Lin Dan verklagt seinen ehemaligen Verein Guangzhou Yueyu Badminton Club aufgrund ausstehender Zahlungen in Höhe von 600.000 Dollar für das Jahr 2016.

    mehr »
  • 04.05.2017

    TV-Bericht: So werden Federbälle gemacht

    In der chinesischen Stadt Hefei steht die größte Produktionsfirma für sämtliche Sport- und Freizeitbälle aller Art. Über 300.000 Fußbälle importiert die Firma allein nach Deutschland. Doch wie entsteht eigentlich so ein Ball?

    mehr »
  • 04.05.2017

    Chen Long bekommt Wildcard für die WM

    Olympiasieger Chen Long hat für die kommende Weltmeisterschaft in Glasgow vom Badminton-Weltverband (BWF) eine Wildcard erhalten. Das teilt die BWF in einer Pressemeldung mit.

    mehr »
  • 02.05.2017

    EM 2017: Impressionen vom Finaltag

    Unsere Fotoagentur BadmintonPhoto präsentiert einige Impressionen vom Finaltag der Europameisterschaft im dänischen Kolding.

    mehr »
  • 26.04.2017

    Selbstvertrauen für EM-Premiere getankt

    Mit Platz zwei bei den VICTOR Dutch International im niederländischen Wateringen hat die Deutsche Meisterin Luise Heim Selbstvertrauen für die am Dienstag beginnenden Individual-Europameisterschaften 2017 getankt.

    mehr »
  • 26.04.2017

    China Masters: Lin Dan spaziert ins Viertelfinale

    Es ist zwar "nur" noch ein Turnier der Kategorie Grand-Prix-Gold, doch Badminton-Ikone Lin Dan will weiter Weltranglisten-Punkte sammeln. Bei seinem Heimturnier China Masters steht er nun - als Nummer eins der Setzliste - nach zwei souveränen Siegen im Viertelfinale.

    mehr »
  • 18.04.2017

    "Wir trainieren zu früh zu viel"

    Bisher galt die These, dass europäische Badmintonspieler eher zu spät in ein leistungssportgerechtes Umfeld einsteigen, also im jungen Alter zu wenig Trainingseinheiten absolvieren - und somit den Asiaten schon im Kindesalter stets hinterherhinken. Aus Dänemark kommen jetzt ganz andere - überraschende - Töne.

    mehr »
  • 18.04.2017

    Zum Abschied erneut EM-Bronze erspielt

    Anderthalb Wochen, bevor Yvonne Li (SC Union Lüdinghausen) erstmals bei den Individual-Europameisterschaften – und damit bei den kontinentalen Titelkämpfen der Erwachsenen (O19) - aufschlagen wird (25. bis 30. April 2017 in Kolding/Dänemark), hat sich die 18 Jahre alte C-Kaderathletin des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) mit einer weiteren Bronzemedaille von den U19-Europameisterschaften verabschiedet.

    mehr »
  • 16.04.2017

    Dänische Triumphe bei den Singapore Open

    Mathias Boe/Carsten Mogensen und Kamilla Rytter Juhl/Christinna Pedersen sorgten bei den Singapore Open für dänische Siege. Olympiasiegerin Carolina Marin musste sich erneut Tai Tzu Ying geschlagen geben.

    mehr »
  • 16.04.2017

    Trainerlegende Li Yongbo tritt ab

    Sein Name ist untrennbar mit dem Aufstieg Chinas zur größten Badminton-Nation verbunden. Jetzt hört Chef-Trainer Li Yongbo nach fast 25 Jahren auf.

    mehr »


  1/32 weiter